Aktuell

"Testversion der MK web site?? Was soll das denn schon wieder?" werdet Ihr euch wohl denken. Nun, da gibt es einen guten Grund dafür: Jedes Vereinsmitglied hat - soweit es überhaupt einen Internet-Zugriff hat - mehr oder weniger ausgeprägte besondere Rechte auf unserer web site. Das betrifft zum einen das Lesen - Vereinsmitglieder können mehr sehen als der Rest der Welt - denen zeigen wir viel, aber halt eben doch nicht alles.

Anmelden
Anmelden

Erste gemeinsame Weihnachtsfeier MK und UK München mit MK Simbach im Münchener Hofbräuhaus


Sepp Motl, Vorsitzender der MK München von 1890 e.V., bei der BegrüßungAm Nikolaustag 2014 fand die erste gemeinsame Weihnachtsfeier der Marinekameradschaft und der Ubootkameradschaft München mit einer starken Abordnung der MK Simbach am Inn statt. Bereits im Dezember 2012 hatten beide Münchener Kameradschaften im Hofbräuhaus am selben Tag gefeiert – allerdings noch in unterschiedlichen Räumen. Die Vorsitzenden beider Verbände hatten jedoch bereits an diesem Abend für die Zukunft eine gemeinsame Weihnachtsfeier ins Auge gefasst. Die Feiern beider Kameradschaften waren im Dezember des folgenden Jahres 2013 nicht übermäßig gut besucht, so das Sepp Motl (Vorsitzender der MK München) und Jürgen Weber bereits beim Stammtisch UK München im Hofbräuhaus im Januar 2014 die ersten Schritte für eine gemeinsame Feier in die Wege leiteten.

Anmelden
Anmelden

Die Fahnenabordnung bei der KranznierderlegungSeit vielen Jahren ist dieser Gedenktag ein fester Bestandteil des MK-Terminkalenders. So auch in diesem Jahr, am 18. November 2018.

Pünktlich um 10:00 Uhr schlossen sich die Türen des Herkulessaales in der Münchner Residenz und mit dem Requiem aeterna – Kyrie eleison eröffnete das Junge Orchester AGV München und der Konzertchor Landshut diese so feierliche wie auch nachdenkliche Feierstunde.

Anmelden