Die Pantry-Gang Keine Hungersnot in Sicht!Wies‘n wurde wieder am 24.09. beim Bordabend abgehalten.
Um es kurz zu machen:
Ein üppiges, sehr gut angerichtetes Buffet, dank unserer Pantrys Kalle und Franz, gute Stimmung mit guter Unterhaltung und Gesprächen.

Allerdings: Bei nur sechs(!!) Anmeldungen waren wir schließlich dreizehn! Bei fast fünfzig Mitgliedern etwas beschämend! Die Kasse endete mit einem Defizit von 30 €!
Sollte doch sicher mal ein Punkt zum Nachdenken sein, wie die Marinekameradschaft so wirtschaften und finanziell überleben kann?
Kameraden (männlich/ weiblich), das unsägliche gendern wollen wir mal vergessen: Es wäre schön, wir könnten uns bei Sonderveranstaltungen, wie diesem hervorragend vorbereiteten und abgelaufenen Bordabend, in größerer Zahl treffen!

Jörg Braun

 

Urgemütlich, unser Marineheim! Hier kann man es aushalten!

Anmelden