Beitragsseiten

Modell des Lenkwaffenzerstörers MöldersDie Zusammenarbeit der Maritimen Vereinigungen im Großraum München zeigt sehr erfreuliche Wirkungen: Das ehemals in unserem Marineheim ausgestellte Modell des Lenkwaffenzerstörers USS Biddle (später USS CLAUDE V. RICKETTS) aus der Charles-F.-Adams-Klasse hat als Leihgabe einen neuen Platz gefunden: Im Museum auf dem Fliegerhorst Neuburg an der Donau. Das ist insofern von Bedeutung, dass das Schiff baugleich ist zu der in der Bundesmarine von 1966 bis 2003 eingesetzten LÜTJENS-Klasse und damit der MÖLDERS. Der Traditionsname des in Neuburg stationierten Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 war bis 2005 Mölders. Deswegen ist unser Modell da bestens aufgehoben.

Bei der Außerdienststellungsfeier der MÖLDERS 2003 wurde Hauptmann Mocka mit seiner Abordnung des JG 74 "Mölders" die Patenschaft für die Fregatte BAYERN vom damaligen Kommandanten angeboten.

2007, mit der Indienststellung des Landeskommandos BAYERN, dem Hptm Mocka mittlerweile angehörte, kam dann eine Partnerschaft zustande. Anfang 2010 wurde er zu einer Mitfahrt der BAYERN nach Norwegen eingeladen und trat danach dem Freundeskreis Fregatte BAYERN bei. Nun kam über den Freundeskreis der Fregatte BAYERN der Kontakt zustande und so sind wir, dem Hauptmann Ulrich Mocka gebührt dafür unser Dank, in den Genuss einer Führung beim TaktLwG 74 in Neuburg gekommen.

Schon im Vorfeld habe ich angefragt ob denn der Militärische Abschirmdienst (MAD) einen Anfall kriegen würde, wenn ich meine Fototasche mitbringe. Kein Problem, wurde mir beschieden, und so habe ich sie mitgenommen. Wie ich schon erwartet hatte haben die das dann aber doch nicht ganz so entspannt gesehen, und so habe ich dann Fotos ausschließlich in dem Museum gemacht. Das modernste Fluggerät da drin ist die F4 Phantom II, Erstflug in den 60er Jahren und in Deutschland schon vor Jahren ausgemustert. Alle Bilder in diesem Bericht, die nicht in dem Museum entstanden sind habe ich von Wikipedia oder direkt von Hptm Mocka, also nicht selber in Neuburg gemacht.


Anmelden