Rosemarie HuterAm 1. Januar 2015 verstarb völlig überraschend

Frau Rosemarie Huter
* 5. Mai 1935 - 1. Januar 2015

 

Frau Huter, eine am 5. Mai 1935 geborene Rheinländerin, folgte damit ihrem geliebten Ehemann (ein Münchner), unserem geschätzten Kameraden Emil, der uns im Februar 2013 für immer verließ.

Beide genossen über viele Jahre das Vereinsleben unserer Kameradschaft - sie liebten die Geselligkeit und arrangierten sich in verschiedenster Art und Weise für die MK. Leider war es Rosi - wie sie von uns liebevoll genannt wurde, nicht mehr vergönnt, ihren 80. Geburtstag im Kreise der Familie und der Marinekameradschaft München zu feiern.

Dank ihrer stets freundlichen, humorvollen Art war sie bei allen Mitgliedern beliebt, mit besonderem Elan war sie dabei, egal ob es das "Großreinschiff" im MK-Heim war oder um besondere Pantrydienste ging - noch heute spricht man von den legendären Grünkohl- oder Labskaus-Essen der Familien Eitel und Huter. Zusammen mit ihrem Ehemann waren sie eine wertvolle Stütze der Kameradschaft und dafür sagen wir  "HERZLICHEN DANK"!

Unser aufrichtiges Beileid gilt dem Sohn Peter, der Tochter Brigitte und Enkel Claudia!

Wir gedenken in Ehre und Anerkennung der Verstorbenen.

 


Anmelden