Themen

Anmelden

Einige unserer Mitglieder haben ihre See-Erfahrungen nicht bei der 'grauen Dampferlinie', sondern auf den Schiffen der Handelsflotte gesammelt. Durch den Container-Einsatz, der das gesamte Transportsystem Seeverkehr revolutioniert und die Besatzungen drastisch reduziert hat, kommen leider immer weniger aus diesem Bereich.

Anmelden

Wer hat nicht schon davon geträumt auf einem Großsegler an Bord zu gehen und, sofern schwindelfrei, selbst aufzuentern und bei den Segelmanövern mit Hand anzulegen? Bei uns erhalten Sie vielfältige Informationen, wie Sie diesen Traum verwirklichen können.

Anmelden

Das MARINE-EHRENMAL mit seinem 85 m hohen Turm in Laboe, am Eingang zur Kieler Förde, ist eine Gedenkstätte für die auf See Gebliebenen, aller Nationen. Davor am Strand steht das Unterseeboot U 995, eines der letzten Boote der VII-C-Klasse aus dem Zweiten Weltkrieg, als vielbesuchtes technisches Museum.

Anmelden
Anmelden

Schiffsmodelle stehen bei aktiven und ehemaligen Seefahrern sehr hoch im Kurs. Wer kann und Lust und Muse dazu hat, baut sich seinen Dampfer während der Freiwachen an Bord selbst. Wer jedoch allzu zitterig ist - das kann auch vom vielen Whiskey kommen, muss aber nicht - kauft sich im Souvenir-Shop im nächsten Hafen ein schönes Modell.

Anmelden

Ein Sammeldose für die DGzRS in SchiffsformWer kennt Sie nicht, die rot-weißen Sammelschiffchen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), die in keiner norddeutschen Gaststätte fehlen dürfen. Insbesondere unser Ehren-Vorsitzender, Hermann Erk hat sich mehr als 30 Jahre ehrenamtlich für den Seenotrettungsdienst engagiert.

Anmelden
Seite 2 von 2