Kamerad Adolf "Duke" Rist

Die Vorstandschaft hat die traurige Pflicht den Tod unseres Kameraden und Ehrenmitglieds

Adolf Rist

* 02.10.1941 11.04.2020

bekannt zu geben.

Am 15. April erreichte mich die Nachricht dass unser ehemaliger Kamerad und Ehrenmitglied, Adolf Rist, am 11. April 2020 verstorben ist. Die Beerdigung fand wegen der Corona Krise im engsten Familienkreis statt.

Ein Kamerad, der mit Leib und Seele der Marinekameradschaft München verbunden war, hat für uns alle überraschend, seine „letzte Reise“ angetreten. Seine ruhige bedächtige Art, machten ihn zu einem geschätzten, liebenswerten Kameraden.

Bis zum freiwilligen Ausscheiden Ende 2016 aus der Marinekameradschaft München war er immer eine tragende Säule im Vereinsleben, immer war er mit Rat und Tat zur Stelle.

Er war seit 01.03.1972 Mitglied in der Marinekameradschaft München und im Deutschen Marine Bund (DMB).

Durch die Ausgangsbeschränkung konnte ich erst am 25. April ins Marineheim fahren. Leider war in dem Personalkoffer, in dem für fast alle Mitglieder Lebensläufe hinterlegt sind, nichts von unserem Kamerad Duke drin.

Er war Gründungsmitglied des „Shantychor München“, unter Chorleiter und MK Vorsitzenden Gerhard Kirnberger, er war ein begeisterter Sänger der immer wieder im Marineheim sein Können preisgab. Bei vielen Veranstaltungen dieses Shantychors wer er mit dabei gewesen.

Er war 31 Jahre in der Vorstandschaft der Marinekameradschaft München tätig, davon 20 Jahre stellvertretender Vorsitzender, und er war Träger diverser DMB Ehrungen: 10, 25 und 40 Jahre. Ehrungen von der Marinekameradschaft München: 10, 25, 40 Jahre und seit 2014 Ehrenmitglied.
Wir alle haben einen Freund und Kameraden verloren.

Stets werden wir ihm in Ehre und Anerkennung gedenken.


Anmelden