Regeln?

Ach, im Prinzip eigentlich kaum welche. Seeleute sind im allgemeinen eine vernünftige Spezies, die sich von selber vernünftig verhält.

Darwin läßt grüßen: Wer sich nicht von selber vernünftig verhält, der säuft irgend wann ab. Der ist dann also kein Seemann mehr, wenigstens keiner, der Zugriff auf das Internet hat. Deswegen also nur so viel:
  • Keinesfalls dulden werde ich irgend welche rassistische Hetze oder dergleichen. Da gibt es keine Diskussion: Entfernung des Beitrags, Sperrung des Benutzers.
  • Wenn einer was verkaufen will: dafür gibt es die Rubrik "Marktplatz", unterhalb von "Seefahrt".
  • Auch in den anderen Foren darf man durchaus nach eigenen Erfahrungen die Vorzüge irgend welcher Produkte rühmen ("verwende ich seit ..., funktioniert prima") oder so.
  • Wir sind ja alle keine Heiligen: Aber bitte haltet euch an die Gesetze. Wir tun das auch (oder wir versuchen es wenigstens). Also ruft nicht zu Straftaten auf oder so.

Benehmt euch halt bitte einfach wie Seeleute, dann paßt das schon Winken

Zum Ausprobieren gibt es ein Forum "Spielwiese". Da kann man einfach mal ausprobieren, wie das geht, einen Beitrag zu schreiben, danach zu korrigieren oder auch wieder zu löschen, auf einen anderen Beitrag zu antworten und so. Da kann man zum Ausprobieren auch ruhig mal mit sich selber diskutieren. Die Beiträge da drin werde ich ab und zu mal löschen oder in ein passenderes, vielleicht neu angelegtes, Forum verschieben. Man blamiert sich also nicht für alle Zeiten...

-Winfried

 


Anmelden