SignalLogoFreigestelltIch habe ich mich ja immer standhaft geweigert WhatsApp zu verwenden, weil ich mit den Benutzungsbedingungen nicht einverstanden bin. Die nun anstehende Änderung der Benutzungsbedingungen (Weitergabe der Nutzerdaten an Facebook u.a.) legt meines Erachtens einen Wechsel zu Signal nahe.

Die App kann man wirklich uneingeschränkt empfehlen! Die ist Open Source, deswegen kann jeder, insbesondere auch unabhängige Verschlüsselungsexperten, den Code überprüfen. Die loben die alle in den höchsten Tönen. Der Dienst speichert keine Nutzerdaten und wird nicht von einer hungrigen Datenkrake betrieben die auf Gedeih und Verderb Geld verdienen will, sondern von einer Stiftung, die von freiwilliger Mitarbeit und Spenden lebt.

Signal bietet einen vergleichbaren Funktionsumfang wie WhatsApp,  einschließlich Sprachnachrichten und Videotelefonie mit sehr guter Bildqualität. Und das kostenlos, abgesehen davon dass eine Internetverbindung benötigt wird.

Wenn ihr mehr über Signal erfahren wollt lest bitte https://de.wikipedia.org/wiki/Signal_(Messenger)

Weil damit meine Bedenken ausgeräumt sind habe ich bei mir Signal installiert und eine Gruppe "MK München" eingerichtet. Die ist nicht nur für Vereinsmitglieder vorgesehen, sondern auch für Freunde der MK München.

SignalLogoSucht im App Store nach "Signal - Sicherer Messenger", das Logo steht rechts. Erlaubt bei der Installation und beim Einrichten den Zugriff auf euer Telefonbuch und auf eure Dateien, dann seht ihr beim Verfassen einer neuen Nachricht die Signal-Benutzer, die in eurem Adressbuch stehen.
Aber Vorsicht: Die reine Installation der App reicht nicht, ihr müsst die dann anschließend starten und ein paar Angaben machen, Name und Handynummer.

Wenn ihr der Gruppe "MK München" beitreten wollt installiert Signal und schickt mir eine Nachricht, per Signal oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Nett ist übrigens auch, dass man einzelnen Kommunikationspartnern spezielle Hinweistöne zuweisen kann. Nachrichten an die Gruppe MK München werden bei mir durch das Tuten eines Nebelhorns gemeldet, für meine Frau schien mir aber ein anderer Ton passender.

Winfried

Anmelden